Über das Buch

In Klappholttal entstand die Buchidee...
In Klappholttal entstand die Buchidee...

Sowohl privat als auch beruflich befinden wir uns ständig in Veränderungsprozessen - nur eins ist gewiss: Nichts bleibt, wie es ist. Und in der Beratung und im Coaching geht es immer auch darum, diese Veränderungsprozesse zu unterstützen, seien es persönliche Veränderungen oder die ganzer Institutionen. 

Wir stellten in der intensiven Beschäftigung mit der Theorie und Praxis solcher Veränderungsprozesse fest, dass sie offenbar immer wieder in mehr oder weniger ähnlichen Phasen ablaufen.

Als wir darüber nachdachten, diesen Elternratgeber zum Thema Pubertät zu schreiben, stellten wir schnell fest, dass Pubertät in der Literatur noch nicht als typischer Umwandlungsprozess in diesem Sinne gesehen wird. Und wir haben verstanden, dass Pubertät nicht eine lästige Phase ist, die es möglichst schnell und ohne allzu große Verluste zu überwinden gilt, sondern dass sie ein notwendiger und sinnvoller Veränderungsprozess ist, der das ganze Familiensystem einbezieht. Darüber hinaus fanden wir es wichtig, Pubertät sowohl aus männlicher als aus weiblicher Sicht zu betrachten - ein aufregendes Vorhaben, sich im Autorenteam des Themas anzunehmen. 

Viele positive Rückmeldungen zeigen uns, dass wir offenbar den richtigen Ton getroffen haben um Eltern in dieser oft nicht einfachen Zeit mit ihren Kindern ebenso wie in ihren Partnerschaften zu unterstützen. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, z.B. über das Gästebuch oder eine kurze Rezension, zum Beispiel bei Amazon!

 

...am Strand der Akademie am Meer
...am Strand der Akademie am Meer